10.02. – 16.02.2019, Mallorca

1.Tag: Anreise Basel – Mallorca – Palma – Port de Sóller. Nach dem Flughafentransfer durch Obert-Reisen und dem Flug mit easyJet von Basel nach Mallorca besichtigen wir heute noch Palma de Mallorca, die Hauptstadt der Insel. Besonders beeindruckend ist hier die Kathedrale: Sie ist die Bischofskirche des Bistums Mallorca und wird im Volksmund einfach La Seu genannt. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter zur gotischen Burg Castell de Bellver. Von der Festung, die durch ihre runde Bauform in ganz Spanien einzigartig ist, hat man einen atemberaubenden Ausblick auf Palma. Im Anschluss besuchen wir das Kloster Santa Clara, eines der schönsten Beispiele mittelalterlicher Baukunst auf Mallorca. Bevor wir die Stadt verlassen, darf ein Besuch des modernen Palma natürlich nicht fehlen. Sie werden begeistert sein von der Plaza Major, der Plaza de España, und dem Prachtboulevard Passeig de Born. Auf dem Weg zu unserem Hotel passieren wir die berühmten Strände Playa de Cala Mayor und Playa de Palma, wo der berühmte Ballermann-Abschnitt liegt.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar in Port de Sóller (ca. 45 Minuten von Palma entfernt).

2. Tag: Der Norden von Mallorca. Nach dem Frühstück führt die heutige Fahrt zunächst in das Gebirge im Norden, wo wir am höchsten Berg der Insel, dem 1436m hohen Puig Major, vorbeikommen. Die nördliche Serra de Tramuntana erstreckt sich vom Cap Formentor bis zum Bergland zwischen Pollença und Lluc. Hier findet man abseits der Orte fast menschenleere Gebiete die durch ihre wilden und seltsam geformten Felsformationen beeindrucken. Am Nachmittag besuchen wir den nördlichsten Punkt der Insel, das Cap de Formantor. Am Ende des heutigen Tages erreichen wir über eine serpentinenreiche Straße den berühmten Leuchtturm Far de Formentor.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar.

3. Tag: Der Südwesten von Mallorca. Am heutigen Morgen erreichen wir nach kurzer Fahrt das beliebte Ausflugsziel Valdemossa. Hier, wo die Inselheilige Santa Catalina geboren wurde, errichteten die Könige von Mallorca eine Sommerresidenz und die Kartäuser von Tarragona eine Klostergemeinschaft. Berühmt wurde Valdemossa auch durch den dreimonatigen Besuch des Komponisten Frédéric Chopin und der Schriftstellerin George Sand, die hier das Buch Ein Winter auf Mallorca schrieb. Unsere Weiterfahrt führt an zahlreichen idyllischen Stränden vorbei, durch die Ortschaften Torre del Verger, S’Arraco und Sant Elm nach Andratx. Der Ort wird von Pinienwäldern, Orangenblüten und der beeindruckenden Mandelblüte umgeben. Auf dem Rückweg zum Hotel besuchen wir den beliebten Strand von Palmanova.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar.

4. Tag: Der Nordosten von Mallorca. Die heutige Tour führt zunächst über die Schnellstraße nach Alcúdia. In der berühmten Alstadt können Sie den maurischen und römischen Einflüssen auf die Spur gehen. Innerhalb der imposanten Stadtmauern fühlen Sie sich in der Zeit zurückversetzt und spüren den wahren Puls von Mallorca. Auf unserer Weiterfahrt entlang der Nordküste nach Can Picafort und Son Serra de Marina besuchen wir einen der wenigen völlig naturbelassenen Strände. Am Nachmittag machen wir einen Abstecher nach Monte Cristo und besuchen dort die berühmten Drachenhöhlen, die mit einer Länge von 1700m, mehreren Seen und einem Auditorium mit 1000 Plätzen am Martelsee zu den berühmtesten Touristenattraktionen von Mallorca gehören. Auf dem Rückweg besuchen wir das Dorf Mancor de la Vall. Da der Ort abseits aller Durchgangstraßen liegt, verirren sich nur wenige Touristen in das Dorf mit seinen Natursteinhäusern und gepflasterten Gassen.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar.

5. Tag: Der Westen und das Zentrum der Insel. Heute fahren wir zunächst in das kleine beschauliche Städtchen Sóller im Herzen des Tramuntana Gebirge. Der Ort ist vom aufstrebenden Tourismus weitgehend verschont geblieben und wurde 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Nach einem kleinen Stadtbummel geht es weiter in das kleine Dorf Bonyola. Dort wird Mallorcas bekanntester Likör, el túnel, produziert, der seinen Namen vom Tunnel am örtlichen Bahnhof erhalten hat. Von Bonyola befahren wir eine kleine Straße in die Berge nach Orient. In diesem kleinen Dorf mit nur 30 Einwohnern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Genießen Sie die Zeit in einem der schönsten Orte Mallorcas mit Mandelplantagen und Olivenhainen. Das Dorf wird auch der Ort der aufgehenden Sonne genannt, weil er im Osten der Serra Tramuntana liegt. Auf dem Rückweg  besuchen wir das Landstädtchen Santa Maria del Cami, dessen Ursprünge in die arabischen Herrschaft der Mauren zurückreichen. Schlendern Sie durch die Gassen mit den unzähligen bunten Schildern, die für den Einkauf von Lederwaren werben und auf Proben in den Bodegas hinweisen. Bevor wir heute unser Hotel erreichen, darf natürlich ein Besuch in einer der zahlreichen Lederfabriken nicht fehlen.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar.

6. Tag: Der Südosten von Mallorca. Der heutige Ausflug führt zunächst vorbei an Lluc Major und Campos nach Felanitx. Hier befahren wir eine imposante Serpentinenstraße mit herrlichen Aussichtspunkten bis zum Kloster Santuari de Sant Salvador. Nach etwas Freizeit führt uns unsere Tour weiter nach Santanyi. Zur Gemeinde gehören ein 35 Kilometer langer Strand und mit dem Cap de ses Salines auch der südlichste Punkt der Baleareninsel. Genießen Sie nochmal die wunderschöne Natur bei einem Strandspaziergang oder besuchen Sie den spirituellen Ort Santura de Cura. Dieses Kloster ist umgeben von Natur und Kultur und ist eng mit der Geschichte von Mallorca verbunden.

Übernachtung mit HP im Hotel Miramar.

7. Tag: Heimreise Port de Sóller – Palma – Basel – Schwarzwald. Nach dem Frühstück treten wir heute die Heimreise an. Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir den Flughafen von Palma de Mallorca und fliegen von dort zurück nach Basel, wo ein von Obert-Reisen organisierter Transfer Sie wieder zurück in den Schwarzwald bringt.

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Eintritte, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.

Unsere Leistungen:

  • Flughafentransfer
  • Durchgehende Reiseleitung durch Dr. Morten Laugerud
  • Hin- und Rückflug mit EasyJet von Basel nach Palma de Mallorca und zurück
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Treibstoffzuschläge
  • 6x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet und Abendessen im Hotel Miramar Port de Sóller
  • Erfahrene und qualifizierte, örtliche Reiseführer
  • 6x Tagesausflug mit landestypischen Reisebussen (Kleinbus mit max. 17 Plätzen)

Alle Bilder von © TURESPAÑA

Termin:

So., 10.02. – Sa., 16.02.2019
7 Tage

Abfahrt: Bitte in unserem Büro anfragen
Mindestteilnehmerzahl:
 14 Personen
Es gilt Stornostaffel E

Preis:

Pro Person im Doppelzimmer:
999,- Euro

Einzelzimmerzuschlag:
150,- Euro

Unverbindliche Anforderung von Reiseinformationen:






TelefonE-Mail

* Meine Angaben aus dem Kontaktformular dürfen zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.

Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage von uns gelöscht. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@obert-reisen.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder

2019-01-14T08:32:51+00:00